“Es reicht nicht nur zu wissen.
Wende es auch an.”

Leben & Lernen”

Workshops & Methodentraining

Möchtest du Neues lernen, mehr über dich selbst erfahren, achtsamer und entspannter deinem Leben begegnen?

In der Praxisgemeinschaft “Leben & Lernen”, St.Veiterstr.101 in Klagenfurt, biete ich regelmäßig Workshops an, die dich in deinem Entwicklungsprozess unterstützen oder der Selbsthilfe dienen.  Meine Vision ist es, Menschen dabei zu unterstützen ihr Potential zu entdecken, damit sie gesund, glücklich und erfolgreich ihr Leben meistern können.

„Weise Lebensführung gelingt keinem Menschen durch Zufall. Man darf, solange man lebt, lernen, wie man Leben soll.“

(Seneca)

In einer abwechslungsreichen Mischung aus Theorie, Praxis und Übung in Kleingruppen ( 4-6 TN) möchte ich dir die Welt der Kinesiologie näher bringen. Ich werde dir verschiedene Methoden vorstellen, die dir helfen deine Emotionen und Gefühle bewusst wahrzunehmen und einen gesünderen Umgang mit deinem emotionalen und körperlichen Erleben zu entwickeln. Mehr Information zu den Tageskursen findest  du unter Termine.

Investition:

Tagesworkshop von 9:30- 16:30  Kosten: 125€

Workshop  und Methodentraining 3std. von 14:30- 17:30 Kosten: 60€

„Das Problem ist nie das Problem – wie du fühlst und denkst macht es zum Problem!“

Für offene Fragen stehe ich dir selbstverständlich gerne zur Verfügung!

Meine Referenzen:

Seit 2005 biete ich in verschiedensten Bildungshäusern und Instituten Vorträge, Workshops und Seminare an.

Grundausbildung Instructor Kurse 1-4 und viele Tagesseminare 3in1 Concepts von 2005 bis 2010

Schulprojekt : Lern -Gehirnturnen  von 2005 -2008

IBB Klagenfurt seit 2005

Vitalakademie – Mentaltrainer  seit 2017

Hinweis: Die in den Workshops verwendeten und vorgestellten Methoden dienen zur Information, Selbsterfahrung und Selbsthilfe. Es liegt in der Verantwortung des Teilnehmers, der Teilnehmerin, wie sie mit den vorgestellten Methoden aus den Bereichen der Kinesiologie und dem Emotionsmanagement umgeht. Die von mir vorgestellten Methoden dienen der Stressreduktion und zur Förderung von körperlicher, seelischer und geistiger Gesundheit. Die Anwendung dieser Selbsthilfetechniken können medizinische Behandlungen und Therapien nicht ersetzen, jedoch wertvoll ergänzen.