Modul 2 – Lösungstechniken

Dieser Workshop ist für die private Anwendung und ergänzend für Menschen, in beratender Tätigkeit oder aus Berufen im Gesundheitsbereich konzipiert. Auch für alle an Selbsterfahrung Interessierten, die ihre eigenen Prozesse unterstützen und ganzheitliche Methoden für die Selbstanwendung kennenlernen wollen.   In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit verschiedenen kinesiologischen Balance bzw.Lösungstechniken. Im Vordergund stehen dabei kinesiologische Bewegungsübungen. Diese Übungen helfen Alltagsstress abzubauen, unsere Mitte zu finden und unsere Energie wieder frei fließen zu lassen. Inhalte: Körperwahrnehmung, kinesiologische Bewegungsübungen, Entspannungsübungen, Narben entstören, Essenzen, Farbbalance   Buchempfehlungen zum Selbststudium: One Brain – Gordon Stokes Der Emotionscode – Bradley Nelson Brain Gym – Paul Dennison Die Kraft der Psyche als Tür zur Heilung - Dr. med. Christa Keding Kurszeiten: Freitag : via Zoom von 16h-19h Samstag:Präsenzunterricht von 9:30-17:00        

Modul 2 – Lösungstechniken2020-05-09T18:03:37+02:00

Resilienz- die Energiequelle in dir…

In den letzten Jahren, habe ich immer wieder Seminare zu den Themen, Stressmanagement und Kinesiologie angeboten und abgehalten. An dieser Stelle, möchte ich einmal all jenen DANKEN, die ich auf diesem Weg begleiten und kennenlernen durfte. Natürlich auch ein großes DANKE, an all meine Klientinnen und Klienten. Euer wertschätzendes Feedback, hat mich immer motiviert und inspieriert. Ihr alle seid großartig! Auch den Instituten, möchte ich meinen DANK ausprechen. Allen voran, dem Institut für Bildung und Beratung, der Vitalakademie und den verschiedene andere Bildungshäusern, die es mir ermöglichen, mein Wissen mit vielen Menschen zu teilen. Oft hörte ich von TeilnehmerInnen Sätze wie:" Das klingt ja alles echt toll!"- ABER, ich habe keine Zeit für mich. Mitten im stressigen Familien- und Berufsalltag, falle ich am Abend nur mehr ins Bett. Wünsche mir dann nur eines, meine Ruhe! Nichts sehen, nichts hören, nichts tun!!! Jetzt zählen solche Ausreden nicht mehr. Das Leben hat uns aufs Zimmer geschickt, zum Nachdenken. Wir haben nun Ruhe und Zeit, ob uns das gefällt oder nicht. Vielleicht gönnen wir uns nun selbst, die Aufmerksamkeit, die wir uns die Jahre davor nicht gegeben haben. Weil alles und vieles wichtiger war und entdecken die Energiequelle“ Resilienz“ die in jedem von uns sprudelt. Ja, auch in dir. Resilienz ist vergleichbar mit einem seelischen Immunsystem! Viren, haben keine Chance bei einem guten Immunsystem. Diese Resilienz, schützt uns zwar nicht davor schwere Zeiten oder Krisen durchmachen zu müssen, sie hilft dir aber dich schneller, aus dem Strudel von Stress und Hektik zu befreien. Das bedeutet nicht, nach außen

Resilienz- die Energiequelle in dir…2020-04-01T17:28:37+02:00