Modul 4 – Selbsterfahrung & inneres Kind

Dieser Workshop ist für die private Anwendung und ergänzend für Menschen, in beratender Tätigkeit oder aus Berufen im Gesundheitsbereich konzipiert. Auch für alle an Selbsterfahrung Interessierten, die ihre eigenen Prozesse unterstützen und ganzheitliche Methoden für die Selbstanwendung kennenlernen wollen. "Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit." ( Erich Kästner) In diesem Workshop beschäftigen wir uns, mit unserem/ deinem inneren Kind. Dein" inneres Kind" ist ein Name für die Gefühle, Erfahrungen und Erinnerungen aus deiner Kindheit. Diese sind heute noch in deinem Gehirn/Körper gespeichert, auch wenn du sie nicht immer abrufen kannst. Trotzdem beinflussen sie dein Leben. Es ist mittlerweile bekannt, dass die ersten 7 Lebensjahre für uns alle sehr prägend sind und waren. Meist haben wir in diesen ersten Lebensjahren, schon viele negative Prägungen und Glaubenssätze erworben, die uns nun häufig UNBEWUSST begleiten und auch blockieren. Wir begeben uns also auf eine, DEINE persönliche Reise zu dir selbst.   Inhalte: Körperwahrnehmung Glaubenssätze Selbsterfahrung Meditation und Visualisierungsübungen   Buchempfehlungen zum Selbststudium: Das Kind in dir muss Heimat finden – Stefanie Stahl ( Buch und Arbeitsbuch) Kurszeiten: Freitag : via Zoom von 16h-19h Samstag:Präsenzunterricht von 9:30-17:00        

Modul 4 – Selbsterfahrung & inneres Kind2020-04-26T19:04:35+02:00

Modul 2 – Lösungstechniken

Dieser Workshop ist für die private Anwendung und ergänzend für Menschen, in beratender Tätigkeit oder aus Berufen im Gesundheitsbereich konzipiert. Auch für alle an Selbsterfahrung Interessierten, die ihre eigenen Prozesse unterstützen und ganzheitliche Methoden für die Selbstanwendung kennenlernen wollen.   In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit verschiedenen kinesiologischen Balance bzw.Lösungstechniken. Im Vordergund stehen dabei kinesiologische Bewegungsübungen. Diese Übungen helfen Alltagsstress abzubauen, unsere Mitte zu finden und unsere Energie wieder frei fließen zu lassen. Inhalte: Körperwahrnehmung, kinesiologische Bewegungsübungen, Entspannungsübungen, Narben entstören, Essenzen, Farbbalance   Buchempfehlungen zum Selbststudium: One Brain – Gordon Stokes Der Emotionscode – Bradley Nelson Brain Gym – Paul Dennison Die Kraft der Psyche als Tür zur Heilung - Dr. med. Christa Keding Kurszeiten: Freitag : via Zoom von 16h-19h Samstag:Präsenzunterricht von 9:30-17:00        

Modul 2 – Lösungstechniken2020-05-09T18:03:37+02:00

Modul 1 – Kinesiologie – Was ist das?

Dieser Workshop ist für die private Anwendung und ergänzend für Menschen, in beratender Tätigkeit oder aus Berufen im Gesundheitsbereich konzipiert. Auch für alle an Selbsterfahrung Interessierten, die ihre eigenen Prozesse unterstützen und ganzheitliche Methoden für die Selbstanwendung kennenlernen wollen.   In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Körperwahrnehmung, dem Muskeltest und einfachen Körpertechniken zur Entspannung und Stressreduktion. Der Muskeltest hilft dabei herauszufinden was dich stärkt oder schwächt.  Mit Hilfe des Muskeltests erhalten wir einen Zugang zum inneren Computersystem. Dieses steht im engen Zusammenhang mit unserem Zellgedächtnis und mit dem Feld, dass oft universelles Bewusstsein genannt wird. Über dein körpereigenes Biofeedbacksystem können wir herausfinden, wo sich deine Blockade befindet: BEWUSST, UNBEWUSST oder im KÖRPER? Dein Körper lässt sich nicht täuschen. Inhalte: Körperwahrnehmung Verschiedene Muskeltests Körperarbeit Buchempfehlungen zum Selbststudium: Tools oft he Trade – Gordon Stokes Der Emotionscode – Bradley Nelson Brain Gym – Paul Dennison Touch for Health – John Thie Der Muskeltest als Brücke zur ganzheitlichen Heilung - Dr.med.Christa Keding Kurszeiten: Freitag : via Zoom von 16h-19h Samstag:Präsenzunterricht von 9:30-17:00      

Modul 1 – Kinesiologie – Was ist das?2020-05-09T18:00:09+02:00